„Tierhaltung mit Haltung“ in Vorarlberg

Markus Gstach aus Brederis geht neue Wege in der Schweinehaltung:

„Die mit dem Ringelschwanz“Mehr …..

Die mit dem Ringelschwanz

Auf seinem neuen Weg wünschen wir ihm viel Erfolg und hoffen auf einige Nachahmer!

Und noch mehr wünschen wir ihm vor allem agierende Bio-Politiker, die sich auch in diesem Bereich flexibel zeigen können. Es im Sinne einer artgerechten Tierhaltung ebenso schaffen, über ihre Bürokratie-Hürden zu springen, so wie sie es kürzlich auch beim „Wohnungstausch“ in der Lage waren.

Share