Tipps – Ingwer

„HÖR AUF, INGWER IM SUPERMARKT ZU KAUFEN! HIER ERFÄHRST DU, WIE DU DIR DEINEN EIGENEN HÄLTST!“

Hier noch einen Zusatz-Tipp von #MarliesHagen

„Ich hab schon einen Topf mit Ingwer seit mindestens 10 Jahren. Eine im Supermarkt gekaufte Knolle blieb größtenteils übrig, lag herum und keimte plötzlich. Da dachte ich: Mal sehen, was passiert, wenn man sie eingräbt.

Ich hab dann herausgefunden, dass sie in einer etwas feuchten Umgebung (Küche) gedeiht. Nicht zu tief einbuddeln, nicht zu trocken werden lassen. Es wachsen dann lange Wedel heraus, die selber auch nach Ingwer duften, wenn man sie knickt. Nach einer Weile werden sie unten am Stengel braun und ein bisschen matschig, dann kann man sie ohne Gewalt von der Knolle ablösen.

Ich hab nur ganz normale Blumenerde genommen und mich ‚rangetastet. Der ganze Topf ist voller Knollen – ich benutze sie gar nicht, sondern hab den Ingwer als Topfblume.“

Share