Gleichberechtigung für Männer!

AMS will UNTERförderung von Männern und ÜBERförderung von Frauen fortsetzen!

Der österreichische Arbeitsmarktservice bricht die Menschenrechte, verrät seine eigenen Versicherten und lässt sie schamlos im Stich – sofern sie Männer sind.

Doch Politik und AMS sind es mittlerweile gewöhnt, dass sie sich täglich mehr und mehr sogar offen und schamlos dazu bekennen und sich noch damit brüsten können, Männer zu benachteiligen.

Ihnen fehlt das Unrechtsgefühl vollkommen, wie AMS-Chef Johannes Kopf zeigt, wenn er öffentlich stolz verkündet, an der Überförderung von Frauen festhalten zu wollen, und somit den Männern gleiche und oft dringend notwendige Förderungen weiter vorenthalten will.

Wann ist ein Politiker ein Mann?!

Danke fürs Liken und Teilen!