Ziel

BürgerInnen- und Weisenräte

Eine Gesellschaft, in der respektvoll, tolerant und wertschätzend miteinander umgegangen wird. Basierend auf dem Bewusstsein, dass jeder einzelne Mensch – unabhängig von seiner Herkunft und seinem Geschlecht – über sein Dasein, sein Denken und Handeln die tragenden Säulen unserer Gesellschaft bildet. Durch sein Verhalten und seinen Einsatz für die Sicherung des Wohlstands aller mitverantwortlich ist und zu dessen Entwicklung beiträgt.

Eine Gesellschaft, in der Volk und Politik im Sinne des Gemeinwohls zusammenarbeitet, zukunftsorientiert ist, vorhandene Strukturen laufend hinterfragt und den sich verändernden Lebensumständen anpasst.

Einrichtung regionaler Bürgerräte, vertreten durch erfahrene und engagierte Menschen, die sich stellvertretend und im Interesse des Gemeinwohls einsetzen.

Von BürgerInnen gewählte Weisenräte, die aufgrund ihrer Ausbildung, aber viel mehr aufgrund ihrer langjährigen praktischen Erfahrung und ihrem sozialem Engagement, die Interessen des Volkes vertreten und umsetzen.

 

 

Share