Bienenprodukt bremst Wachstum von Krebszellen

Bienenprodukt bremst Wachstum von Krebszellen

Die Pharmazie war bereits bei einem Imker in Vorarlberg, der Kapseln aus Blütenpollen, Gelee Royale, Propolis und Honig herstellt, und wollten mit ihm zusammen arbeiten. Sie waren über das enorm positive Ergebnis ihrer Forschung mit Bienenprodukten hoch erfreut. Er habe geantwortet: “Wenn Sie mir ausreichend Propolis besorgen können, sehr gerne.”

Ein gutes Beispiel dafür, wie sich die naturzerstörerische Industrie selbst in ihren (Gier-)Schwanz beißt.

“Macht Euch die Erde untertan!” Ja, umso schneller kommt Ihr in die Hände dieser Industrie und ins Himmelreich.

 

Danke fürs Liken und Teilen!