Seinem Vorbild sollten wir folgen – was für ein kluger Mann.

Heini Staudinger (GEA-Sparverein) Wirtschaftsrebell und Unternehmer auf Ö1 – “Gedanken” – 09. Mai 2013

Link – ….hinfinden zu einer lebensbejahenden Wirtschaft, wie gehen wir mit alten Menschen und alleinerziehenden Müttern um? …… Mehr als 10% aller ÖsterreicherInnen nehmen Psychopharmaka, damit sie diesen Wahnsinn aushalten….. Wir alle haben eine Sehnsucht nach einer anderen Form von Gesundheit….

Heini 1.23

 

Heini 2

 

 

Danke fürs Liken und Teilen!

Systemkollaps nahe?!

Sind die Banken und Regierungen wieder am Hebeln, oder ist es ein Zeichen, dass die Krise abflaut?! – Man weiß es nicht, man weiß nur, dass man es nicht essen kann. 

Gold

 

15.04.13 – Der Traum vom großen Gold zerbricht

16.04.13 – Goldpreiseinbruch könnte bewusst herbei geführt worden sein

19.04.13 – Der Endkampf am Goldmarkt läuft

19.04.13 – Goldpreissturz ist übertrieben

Danke fürs Liken und Teilen!

Die Lehre – die Ausbildung für unsere Zukunft

Ich habe kürzlich an einer Besichtigung in der Firma Alpla in Hard teilgenommen und war wiederum fasziniert davon, was alles entstehen kann, verbindet man menschliches Potential.

Ganz selbstverständlich benutzen wir täglich so viele Dinge, ohne uns Gedanken darüber zu machen, wie sie entstanden sind, wie z.B. eine Shampoo-Flasche.

Einer hatte die Idee, der Andere konnte sie zeichnen und der Dritte hat sie gebaut? Oder war es gar jemand der sich alle drei Fähigkeiten angeeignet hat?

Dabei vermute ich, dass viele, oder gar die meisten Produktideen von Menschen entwickelt wurden, die ihre tägliche Arbeit mit ihren Händen verrichten. Gleichzeitig aber auch Zeit und Raum zum Nachdenken und ausprobieren hatten.

Wie wertvoll ist eine Lehre mit der Möglichkeit der dualen Ausbildung.

Danke fürs Liken und Teilen!

Nestlé – Peter Brabeck: “Wie man mit Wasser Geld macht”

Der Nestlé-Papst: “Bio ist nicht das Beste!” Bio heißt “leben”. Was gibt es denn Besseres?

Lieber Herr Brabeck, nicht nur die NGO´s sind der Meinung, dass Wasser öffentliches Recht bleiben soll! Wir BürgerInnen denken auch so.

Video – Interview mit Peter Brabeck

Online-Unterschriften-Kampagne – Wasserrecht ist Menschrenrecht online unterzeichnen

 

Danke fürs Liken und Teilen!

Unsere Ländlepolitik hat den regionalen Wirtschaftswandel verschlafen!

Christian Klotz, Stadtmarketingexperte aus Bayern war am 24. Januar 2013 in Rankweil. Auf sehr humorige, aber schonungslose Art zeigt er beim Wirtschaftsabend auf, wo die Handlungsfelder der regierenden Politik liegen.

Das Ziel: Einzelhandel und Kleinbetriebe können überleben und florieren!

Audio-Vortrag Christian Klotz – anklicken

Zitate von Christian Klotz:

“Geiz macht Ihr Land kaputt! Und … Ihre Landespolitik muss sich verändern!

“Ihr Land, Ihre Menschen, Ihre Gastronomie und Kleinbetriebe haben so viel zu bieten. Aber bei Ihnen zählt nur das Sonderangebot, nicht der Service, nicht die Dienstleistung, nicht die Menschen”

“Tödlich für ein Stadtmarketing sind Parkverbote, noch tödlicher sind Strafzettel.”

Zwei Forderungen an WKO und Landespolitik:

1.) Konkrete Schritte setzen, damit es nicht nur ein Slogan bleibt: “Einzelhandel und Kleinbetriebe sind die Stütze unserer Wirtschaft.” 

2.) Kürzliche Erhöhung der Parkplatzgebühr unbedingt überdenken und neu regeln, damit der Einzelhandel nicht stirbt und noch mehr Arbeitsplätze vernichtet werden.

Danke fürs Liken und Teilen!

Goldman Sachs “gewinnt” den Schande-Award 2013

“Public Eye Award” verleiht jährlich den Schmäh-/Schande-Preis. Goldman Sachs und Shell haben diesen Preis in diesem Jahr gewonnen. Abstimmen konnte jeder per Mail. Mehr dazu…

public-eye-spoof-small-640x409_0004_GoldmanSachs

Übersetzung: “Wir sind Goldman Sachs. Wir haben die Macht alles so zu verändern, um unseren Profit zu steigern. Wir haben Griechenland in die Eurozone gebracht. Wir werden Griechenland auch wieder aus der Eurozone heraus nehmen. Wir besetzen die Wall Street seit 1929. Wir sind das eine Prozent!”

Goldman Sachs hat die Staatsschulden von Griechenland versteckt und damit den Staat in den Ruin getrieben. Gewinner bei diesem Spiel waren sie selbst.  Mehr dazu..

Und hier zur “Hall of Shame”, die Preisträger der Vorjahre. Mehr dazu…..

Danke fürs Liken und Teilen!